intersse per whats

Interesse per Whatsapp wecken

Interesse per Whatsapp wecken ist ein schwieriges und umstrittenes Thema. Verständlich, niemand ist sich sicher was die beste Methode ist. Schreibst du zu viel, schreibt Sie Dir irgendwann nicht mehr zurück. Schreibst du zu wenig, schreibst Sie Dir ebenfalls irgendwann nicht mehr zurück, also was ist denn jetzt richtig?

Es gibt ein paar gewisse Regeln die du beachten solltest, damit der Kontakt dauerhaft aufrecht erhalten bleibt. Die erste Regel lautet: Schaffe Gleichgewicht. Die Zweite: Sorge dafür das du Interessant bleibst und die dritte Regel lautet: Nutze einen Nachteil zu deinem Vorteil.

Schaffe Gleichgewicht:

Die erste Regel ist, dass du ein Gleichgewicht zwischen viel und gar nicht schreiben herstellst. Viel schreiben bedeutet, dass du Ihr täglich schreibst, was im Grunde erstmal nicht schlimm ist, Sie aber täglich anzuschreiben, nur um zu fragen wie es Ihr geht und was Sie grade macht ist nicht förderlich.

Klar, aus diesen Fragen ergeben sich weitere Gespräche, aber das Interesse an einer Person geht dadurch extrem schnell verloren, aus dem Grund, weil du keine lust hast TÄGLICH deiner Bekanntschaft zu erzählen, was du den ganzen Tag getrieben hast.

Der Irrglaube ist, das Männer denken, sie würden damit Interesse ausstrahlen, obwohl es eher ein hinterherlaufen ausstrahlt und damit stahlst du Bedürftigkeit aus.

Extremer wäre es, wenn Sie Dir nicht zurückschreibt und du textest Sie voll und bettelst nach einer Antwort. Indem du ständig schreibst: Du hast die Nachricht gelesen, wieso schreibst du nicht zurück?

Ebenso wäre es falsch, wenn Du Sie zu oft ignorierst. Man bekommt zwar öfters zu hören: wenn ich sie ignoriere, will Sie mich umso mehr! Ja, das gilt im echten Leben, aber nicht per Textnachricht.

Nun ist es deine Aufgabe ein Gleichgewicht herzustellen, so das Sie Interesse an Dir bekommt.

Schreibe mit Ihr, schreibe auch viel mit Ihr, aber schreibe nicht jeden Tag mit Ihr. Ein guter Trick ist: Wenn du mit Ihr schreibst, schreibst du immer zurück, aber ab und zu lässt du Dir beim zurückschreiben etwas Zeit, mal 10 Minuten vielleicht auch mal 30 Minuten.

Das kannst du ebenso machen wenn Sie dich anschreibt, entweder schreibst du Ihr sofort zurück oder Du schreibst Ihr erst nächsten Tag zurück. Im ersten Moment wird Sie dann denken: Der ignoriert mich! bevor Sie aber dadurch das Interesse verliert schreibst du Ihr dann einen Tag später zurück, worüber Sie sich dann Freuen wird. Du kannst Ihr dann auch gerne schreibe aus welchem Grund Du nicht zurückgeschrieben hast.

Oder Du selbst schreibst Sie an und wenn Sie antwortet, schreibst du Ihr erst Stunden oder auch nach einem Tag erst zurück, dass sorgt bei Ihr für Verwirrung.

Wichtig ist, dass du es nicht damit übertreibst, du musst die Karten offen legen und ihr zeigen, dass Du Interesse an Ihr hast. Sonst kann das Spiel auch schnell nach hinten losgehen.

Es ist also kein Problem viel zu texten, solange du die Oberhand behältst. zeige an Interesse an Ihr, aber zeige gleichzeitig auch, dass du nicht bedürftig bist.

Bleibe Interessant:

Dieser Punkt ist besonders dann wichtig, wenn ihr noch kein Date hattet. Denn was ist der größte Nachteil bei Textnachrichten? Das es zu unpersönlich ist. Interesse hat man an Personen die man noch nicht kennt, wenn Ihr aber schon in der Anfangszeit über all eure persönlichen Dinge textet, geht extrem schnell das Interesse verloren.

Ihr könnt gerne ausführlich über Themen schreiben und du kannst auch deine eigene Meinung dazu äußern, aber gibst du zu viele Details preis, geht schnell der Reiz verloren. Noch schneller verfliegt das Interesse, wenn ihr wie in einer Frage-Antwort Runde vorgeht.

Alle Fragen, die Dich und deine Persönlichkeit ausmachen gehören ins erste Date!

Bleib im allgemeinen immer etwas Geheimnisvoll, Frauen stehen auf geheimnisvolle Männer.

Noch ein kleiner Tipp: Hast Du vor Sie nach einem Date fragen, dann mach es NIEMALS über Whatsapp, so kann Sie sich in aller ruhe eine Ausrede einfallen lassen. Ruf Sie also an, Du kannst Sie sofort festnageln und erhöhst deine Chancen extrem.

Nutze einen Nachteil zu deinem Vorteil:

Der größte Nachteil ist, wie schon erwähnt, dass es zu unpersönlich ist. genau das kannst du zu deinem Vorteil nutzen, wenn ihr schon ein paar Dates hattet.

Sehr viele Frauen sind sehr schüchtern um offen vor einem Mann zu reden, meistens wenn es um Gefühle geht. Ich weiß noch ganz genau damals, als ich mit einer Frau getroffen hatte. Es war schon unser drittes Date und Sie hatte irgendwas bestimmtes auf dem Herzen. Sie wollte oder konnte mir einfach nicht sagen was los ist, egal wie oder welche Frage ich gestellt hatte.

Irgendwann sagte ich zu Ihr, dass Sie nachhause fahren soll, was Sie dann auch getan hat und als Sie zuhause an kam, habe ich Ihr eine Nachricht geschickt und gefragt: Kannst du mir jetzt sagen was los ist? Sofort habe ich meine Antwort bekommen und wir konnten dann über Ihr Problem schreiben. Für mich persönlich nicht die beste Variante ein Problem zu lösen, aber manche Frauen können einfach lockerer sein wenn man Ihnen nicht persönlich gegenüber steht.

Du kannst noch einen weiteren Nutzen draus ziehen und zwar, schreiben Frauen sehr gerne versaut, wieder aus dem Grund weil es unpersönlich ist. Besonders dann wenn ihr euch schon etwas länger kennt, ist es eine sehr gute Möglichkeit eure Beziehung zu vertiefen.

Du brauchst Dich dann auch nicht zurückhalten, würdet ihr euch persönlich gegenüberstehen, würde Ihr dieses ganze versaute Gerede zu peinlich und unangenehm sein, das ist es Ihr per Textnachrichten nicht.

Wie versaut Du schreiben kannst würde ich Dir sehr gerne zeigen, ich habe einen Download vorbereitet der für Dich völlig kostenlos und unverbindlich ist. Ich zeige Dir darin persönliche Screenshot aus meinem Handy, dort kannst Du sehen wie versaut man mit einer Frau tatsächlich schreiben kann.

Jetzt kostenlos ansehen!
Screenshots KOSTENLOS ansehen

Fazit: Es ist und bleibt umstritten, es gibt nicht die perfekte Vorgehensweise. Aber man kann dafür sorgen, dass man den maximalen Erfolg aus der Sache rausholt. Es ist wichtig, dass man viel ausprobiert und für sich selbst entscheidet, welche Vorgehensweisen die Besten sind.

Ich wünsche Dir viel Erfolg weiterhin, David Baldzun.

Screenshots KOSTENLOS ansehen